Leibnitzerfeld Wasserversorgung Hochbrunnen

TRINK’WASSERTAG in Leibnitz

 

Programm: Wasserfest am Hauptplatz mit Schätzspiel für Schulen und Bürgermeister. Durchführung „Walk for Water“, Stationenbetrieb für Schulen, evtl. Ausschreibung eines Zeichenwettbewerbs für Schulen mit Prämierung.

Ab 8:00 Uhr lernen SchülerInnen an insgesamt acht betreuten Stationen im Bereich des Städtischen Bades Leibnitz die unterschiedlichen Aspekte von Wasser kennen. So wird u. a. am Ledererbach der Lebensraum Bach erforscht, der Spaß-Faktor wird beim Wasserzielspritzen hervorgehoben, ein Geschichtenerzähler entführt die SchülerInnen in spannende Wasser-Welten und die Faszination Seifenblasen sorgen für grenzenlose Begeisterung. Aufregend wird es bei der LFWV-Technik Station wo die SchülerInnen einen „Rohrbruch“ reparieren können. Der bereits zur Tradition gewordene „walk for water“ soll uns allen bewusst machen, dass ein sauberes Trinkwasser zu jeder Tageszeit weltweit betrachtet nicht selbstverständlich ist (durchschnittliche Wegstrecke von rd. 6 km um Trinkwasser zu bekommen).

Veranstaltungsort: Hauptplatz Leibnitz mit Stationenbetrieb im Park beim Städtischen Bad